Rückblick Bündnis

19 Okt

Väter in Aktion

Domino Spaß im Frau MütZe

Die gemeinsame Veranstaltung  „Domino Spaß“ von Frau MütZe und dem Lokalen Bündnis für Familien Germering, die am 19.10.2019 stattfand, kam bei Groß und Klein gut an. 6 Kinder, 3 Väter und ein Großvater hatten jede Menge Spaß beim Aufstellen und erst recht beim Auslösen der Kettenreaktion beim Umfallen der Dominosteine, die sie zunächst in Vater/Großvater-Kind(er) Teams, danach auch gemeinsam in Form von Straßen und Spiralen angeordnet hatten. Zwischendurch stärkte man sich bei einer Brotzeit, bei der Frau MütZe Kaffee und Säfte spendierte. Alle beendeten den Vormittag mit dem Wunsch nach einer Wiederholung des „Domino Spaß“  im Rahmen der Reihe „Väter in Aktion“ des Landratsamts im nächsten Jahr.

 

27 Sep

Spendenaktion – Fairtrade Wochen

Spendensammlung für Mädchenbildung im Frau MütZe während der Fairtrade Wochen im September 2019

Geschlechtergerechtigkeit war das Motto der Fairtrade Wochen 2019. Dazu veranstaltete das Frauen- und Mütterzentrum Germering zusammen mit dem lokalen Bündnis für Familie eine besondere Aktion: Die Besucherinnen wurden um Spenden gebeten, um Mädchen in den Anbaugebieten von fair gehandeltem Kaffee und Tee (wird seit 2016 im Frau MütZe serviert) durch Schulbildung eine bessere Zukunft zu ermöglichen. 200 € kamen vom 13.-27.09.2019 zusammen und gehen jetzt an ein entsprechendes Hilfsprojekt der Organisation „Plan International“.

Diese Aktion war eine von 2000 Aktionen bundesweit während der Fairen Wochen.

 

 

14 Sep

Kinderfest 2019

Eine Pyramide des Bündnis für Familie bildete beim Kinderfest vor der Stadthalle am 14.9.2019 spontane Antworten von Eltern ab zum Thema „Was macht Ihre Familie stark?“ So ergibt sich ein Bild, wie Familien sich sehen und einschätzen, was sie brauchen und sich wünschen.

 

Die Antworten lauteten:
– Füreinander da sein
– Zusammenhalt
– Viel gemeinsame Zeit
– Offene Gespräche
– Ehrlichkeit
– Gegenseitiges Interesse
– Traditionen und Rituale
– Liebe und Vertrauen
– Freude und Spaß
– Geborgenheit
– Großeltern
– Elternzeit
– Flexible Arbeitszeit
– Betreuungsplätze
– Angebote für Alleinerziehende
– Angebote für Väter
– Treffpunkte zum Kennenlernen

11 Jul

Familienpakt Bayern – Urkundenübergabe

Das lokale Bündnis für Familie Germering ist Mitglied im Familienpakt Bayern. Am 11. Juli 2019 fand im Landratsamt Fürstenfeldbruck eine feierliche Urkundenübergabe durch die Bayerische Familienministerin Kerstin Schreyer und Herrn Landrat Thomas Karmasin statt. Beim Vortrag „Betriebliches Familienbewusstsein – Voraussetzungen und Nutzen“ sowie beim anschließenden Workshop „Familienbewusste Führung“ ergaben sich neue Kontakte und Ideen zur weiteren Umsetzung der Ziele des lokalen Bündnisses in Germering.

 

 

 

 

 

15 Mai

Neu in Germering

Auch dieses Jahr war Frau MütZe und das Bündnis für Familie wieder mit einem Stand auf der Veranstaltung „Neu in Germering“ in der Stadthalle vertreten. Bei einer Umfrage zum Thema „Was macht Familien stark“ konnten Besucher*innen ihre Vorstellungen zu diesem Thema eintragen.

16 Mrz

Väter in Aktion – Kugelbahnbau 2019

Schon zum dritten Mal bot das Frau MütZe im Rahmen der Reihe „Väter in Aktion“ des Jugendamts Fürstenfeldbruck Vätern und Großvätern die Gelegenheit, zusammen mit ihren Kindern eine große Kugelbahn aus Wasserrohren aufzubauen. Unterstützt wurden sie wie schon in den Vorjahren von Dominik Bäckerbauer, Margret Schaber, Isolde Kirchner-Weiß. Dieses Jahr war auch die Praktikantin Anna Warkentin (Studium Soziale Arbeit) dabei. Nach ausgiebigem, kreativem Spiel halfen alle beim Abbau mit und freuen sich auf ein nächstes Mal. Zum Einsatz bei privaten Festen kann der Bausatz auch im Spieleverleih des Landratsamts Fürstenfeldbruck ausgeliehen werden.

21 Nov

Kinderrechte sind Menschenrechte

Kinderrechte sind Menschenrechte – Infoveranstaltung im Frau MütZe

Im November 1989 wurde in der UN-Vollversammlung die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Am Dienstag, 20.11.2018, dem „Internationalen Tag der Kinderrechte“, nutzten im Frauen- und Mütterzentrum Germering Eltern die Gelegenheit, sich über Kinderrechte zu informieren und über Auswirkungen und die Umsetzung dieser Rechte im Erziehungsalltag zu diskutieren.


Parsberg Echo 27. 12. 2018

17 Nov

Vorlesetag im Frau MütZe und der Buchhandlung LeseZeichen

Am bundesweiten Vorlesetag am 16. November konnten Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren in Germering spannenden Geschichten lauschen. Im Frau MütZe wurde am Vormittag eine Geschichte aus dem „Kitzelbuch“ vorgelesen und am Nachmittag aus „Der Lesewolf“. In der Buchhandlung LeseZeichen verfolgten die Kinder eine Geschichte aus dem Buch „Willkommen im Hirschkäfergrill“ und bastelten dazu „Waldgesichter“. Alle waren mit Begeisterung dabei und konnten ihr Werk stolz mit nach Hause nehmen.

Foto: Helen Hoff


MM 12.12.2018

06 Sep

Besuch beim Gnadenhof für Tiere

Lokales Bündnis für Familie Germering mit Kindern aus der Gemeinschaftsunterkunft Industriestraße zu Besuch beim Gnadenhof für Tiere

Der Gnadenhof für Tiere auf Gut Streiflach war am 28. August das Ziel von 20 Kindern und Eltern aus der Gemeinschaftsunterkunft Industriestraße. Organisiert wurde der Ausflug vom Lokalen Bündnis für Familie Germering des Frauen- und Mütterzentrums Germering und dem Helferkreis der Unterkunft. Bei schönem Wetter war schon der Weg durch Harthaus und den Wald ein Erlebnis. Am Gnadenhof angekommen konnten sich alle bei der mitgebrachten Brotzeit stärken, bevor sie bei einer zweistündigen Führung Pferde, Ponys, Esel, Ziegen, Schafe und südamerikanische Nandus füttern durften. Die australischen Emus ließen sich nicht zum Zaun locken und blieben in ihrem Gehege im Hintergrund. Die Schweine, darunter auch ein Hängebauchschwein, waren nicht so scheu: die Kinder schauten ihnen fasziniert zu, wie sie sich im Schlamm suhlten. Den freilaufenden Gänsen sollten sie lieber nicht zu nahekommen; diese könnten blitzschnell zuschnappen, erklärte die Mitarbeiterin des Gnadenhofs, die über das weitläufige Gelände führte.

Vorbei an bellenden Hunden ging es weiter zu den Volieren mit Papageien, Kakadus und einer Eule. Im Katzenhaus durften die Kinder zutrauliche Katzen streicheln. Zum Abschluss gab es noch für alle einen Kuscheltieranhänger und ein Käppi sowie Gummibärchen zur Stärkung für den Rückweg in die Gemeinschaftsunterkunft.

Begleitet wurden die Familien von Werner Claus (Helferkreis), Isolde Kirchner-Weiß, Margret Schaber und Eva Richter (Lokales Bündnis für Familie und Frauen- und Mütterzentrum Germering). Ein herzlicher Dank für die informative Führung geht an die Mitarbeiterin des Gnadenhofs.

Germeringer Anzeiger 20.09.2018

Amper Kurier 15.9.2018

MM 11.9.2018

05 Sep

Besuch des Jugendspielplatzes

  Besuch des Jugendspielplatzes am 5.9.18:

Kinder und Jugendliche aus der Flüchtlingsunterkunft in der Industriestraße erlebten einen sonnigen Nachmittag in den Sommerferien auf dem Jugendspielplatz in Harthaus. In Kooperation mit der Fachstelle Integration der Stadt Germering und dem Spielmobil des Abenteuerspielplatzes nutzten die Kids unter Aufsicht von Margret Schaber und Eva Richter vom Frau MütZe am 5.9.2018 die Gelegenheit zum Toben und Ausprobieren der diversen Spielgeräte.

15 Mai

Familien blühen auf

 

Internationaler Tag der Familie              

Tag-der-Familie_-klA_tagsurkunde_Ger

Unter dem Motto „Familien blühen auf“ haben Mitarbeiterinnen vom Lokalen Bündnis für Familie Germering und von Frau MütZe am 15. Mai 2018 vor dem GEP an Passanten kleine Tütchen mit Blumensamen verteilt. Der Inhalt der Tütchen kann im Balkonkasten oder Garten zum Aufblühen gebracht werden. Außerdem konnte man an einem kleinen Quiz zum Thema Familie teilnehmen und einen Gutschein für unser MütZe Café gewinnen. Die Mitarbeiterinnen kamen dabei mit vielen Leuten ins Gespräch und haben charmant auf unsere Angebote für Familien und Kinder hingewiesen und die Passanten eingeladen, bei uns vorbeizukommen.