Rückblick Bündnis

21 Nov

Kinderrechte sind Menschenrechte

Kinderrechte sind Menschenrechte – Infoveranstaltung im Frau MütZe

Im November 1989 wurde in der UN-Vollversammlung die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Am Dienstag, 20.11.2018, dem „Internationalen Tag der Kinderrechte“, nutzten im Frauen- und Mütterzentrum Germering Eltern die Gelegenheit, sich über Kinderrechte zu informieren und über Auswirkungen und die Umsetzung dieser Rechte im Erziehungsalltag zu diskutieren.


Parsberg Echo 27. 12. 2018

17 Nov

Vorlesetag im Frau MütZe und der Buchhandlung LeseZeichen

Am bundesweiten Vorlesetag am 16. November konnten Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren in Germering spannenden Geschichten lauschen. Im Frau MütZe wurde am Vormittag eine Geschichte aus dem „Kitzelbuch“ vorgelesen und am Nachmittag aus „Der Lesewolf“. In der Buchhandlung LeseZeichen verfolgten die Kinder eine Geschichte aus dem Buch „Willkommen im Hirschkäfergrill“ und bastelten dazu „Waldgesichter“. Alle waren mit Begeisterung dabei und konnten ihr Werk stolz mit nach Hause nehmen.

Foto: Helen Hoff


MM 12.12.2018

06 Sep

Besuch beim Gnadenhof für Tiere

Lokales Bündnis für Familie Germering mit Kindern aus der Gemeinschaftsunterkunft Industriestraße zu Besuch beim Gnadenhof für Tiere

Der Gnadenhof für Tiere auf Gut Streiflach war am 28. August das Ziel von 20 Kindern und Eltern aus der Gemeinschaftsunterkunft Industriestraße. Organisiert wurde der Ausflug vom Lokalen Bündnis für Familie Germering des Frauen- und Mütterzentrums Germering und dem Helferkreis der Unterkunft. Bei schönem Wetter war schon der Weg durch Harthaus und den Wald ein Erlebnis. Am Gnadenhof angekommen konnten sich alle bei der mitgebrachten Brotzeit stärken, bevor sie bei einer zweistündigen Führung Pferde, Ponys, Esel, Ziegen, Schafe und südamerikanische Nandus füttern durften. Die australischen Emus ließen sich nicht zum Zaun locken und blieben in ihrem Gehege im Hintergrund. Die Schweine, darunter auch ein Hängebauchschwein, waren nicht so scheu: die Kinder schauten ihnen fasziniert zu, wie sie sich im Schlamm suhlten. Den freilaufenden Gänsen sollten sie lieber nicht zu nahekommen; diese könnten blitzschnell zuschnappen, erklärte die Mitarbeiterin des Gnadenhofs, die über das weitläufige Gelände führte.

Vorbei an bellenden Hunden ging es weiter zu den Volieren mit Papageien, Kakadus und einer Eule. Im Katzenhaus durften die Kinder zutrauliche Katzen streicheln. Zum Abschluss gab es noch für alle einen Kuscheltieranhänger und ein Käppi sowie Gummibärchen zur Stärkung für den Rückweg in die Gemeinschaftsunterkunft.

Begleitet wurden die Familien von Werner Claus (Helferkreis), Isolde Kirchner-Weiß, Margret Schaber und Eva Richter (Lokales Bündnis für Familie und Frauen- und Mütterzentrum Germering). Ein herzlicher Dank für die informative Führung geht an die Mitarbeiterin des Gnadenhofs.

Germeringer Anzeiger 20.09.2018

Amper Kurier 15.9.2018

MM 11.9.2018

15 Mai

Familien blühen auf

 

Internationaler Tag der Familie              

Tag-der-Familie_-klA_tagsurkunde_Ger

Unter dem Motto „Familien blühen auf“ haben Mitarbeiterinnen vom Lokalen Bündnis für Familie Germering und von Frau MütZe am 15. Mai 2018 vor dem GEP an Passanten kleine Tütchen mit Blumensamen verteilt. Der Inhalt der Tütchen kann im Balkonkasten oder Garten zum Aufblühen gebracht werden. Außerdem konnte man an einem kleinen Quiz zum Thema Familie teilnehmen und einen Gutschein für unser MütZe Café gewinnen. Die Mitarbeiterinnen kamen dabei mit vielen Leuten ins Gespräch und haben charmant auf unsere Angebote für Familien und Kinder hingewiesen und die Passanten eingeladen, bei uns vorbeizukommen.