Lokales Bündnis für Familie Germering

Logo Bündnis GermeringDas lokale Bündnis für Familie Gemering wurde im Jahr 2010 gegründet und wird seit Anfang 2018 vom Frau MütZe koordiniert – im Auftrag und gefördert durch die Stadt Germering.
Ziel ist, gemeinsam mit Familien und Unternehmen Germering noch familien- freundlicher zu gestalten, bestehende Netzwerke zu würdigen, sie noch transparenter zu machen und weiter auszubauen.

Kernthemen dabei sind:

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinderbetreuung
  • Familienfreundiche Infrastruktur
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Vereinbarkeit von Erwerbstätigkeit und Pflege

Haben Sie Lust und ein bisschen Zeit, Ihre Wünsche und Ideen einzubringen?
Dann engagieren Sie sich im Team Engagierter Eltern – T.E.E. !
Gemeinsam planen wir Projekte und setzen diese gezielt um.

Bündnis - RegenbogenfischSind Sie UnternehmerIn, EinzelhändlerIn oder arbeiten für einen Betrieb?
Stellen Sie Ihre Projekte im Bereich Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor und lassen Sie andere Teil haben!

Unternehmen profitieren von gut ausgebildeten Arbeitskräften, die ohne Vereinbarkeits-
strategien dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stünden.

Mütter und Väter profitieren von einer familienfreundlichen Arbeitswelt, in der sie Beruf und Familie gut verbinden können.

Information und Kontakt:
Isolde Kirchner-Weiß
0160-96556150
bündnisfuerfamilie@fraumuetze-germering.de

Sprechstunde:
jeden 1. u. 3. Donnerstag im Monat, 11.00-13.00 Uhr
Frau MütZe Germering, Goethestraße 5
(nicht in den Ferien)

 

Geplante Aktionen:

15. September 2018, 14.00-17.00 Uhr
Infostand beim Kinderfest Germering