Presse

 

 

Spendenaktion dm

Münchner Merkur 18.09.2018

 

 

 

Vor der Stadthalle in Germering

Kinderfest 2018 Münchner Merkur 17.09.2018

Amper Kurier 15.09.2018   Kinderfest 2018-2

Parsberg Echo 19.9.18 Kinderfest (002)

 

 

 19.09.2018 Parsberg Echo

 

 

 

 

 

MM. Gnadenhof 28.8.

Münchner Merkur 28.08.2018

Ferienspaß 2018-3

 

Samstagsblatt 25.08.2018

 

Ferienspaß 2018

Münchner Merkur 21. August 2018

 

Ferienspaß 2018-2 Germeringer Anzeiger 21. August 2018

Tiere streichelnGermeringer Anzeiger 20.09.18

 

 Der Weg zurück

Frauen informieren sich über beruflichen Wiedereinstieg

Von Katharina Knaut, Germering

Es ist nicht leicht, aber wenn man es will, dann schafft man es auch. Das ist eine zentrale Botschaft beim Informationstag „Mein bestes Kapital bin ich!“. Ein Tag, bei dem sich alles um den Wiedereinstieg ins Arbeitsleben oder auch um eine berufliche Neuorientierung dreht. Die verschiedenen Anbieter haben in einem Saal der Stadthalle ihre Stände aufgebaut, Broschüren ausgelegt und Plakate aufgehängt. Noch sind die Stände aber verweist, die Aufmerksamkeit ist auf die Bühne gerichtet. Dort haben das Frauen- und Mütterzentrum, das Bündnis für Familie, die Germeringer Fraueninitiative und die städtische Gleichstellungsstelle – die Veranstalter des Infotags – eine Podiumsdiskussion organisiert.

Vertreter verschiedener Beratungsstellen sowie potenzielle Arbeitgeber geben Tipps, wie man sich auf den Wiedereinstieg vorbereiten sollte. „Gute Bewerbungsunterlagen sind extrem wichtig“, meint Lilli Merz von „Frau und Beruf“. Sie empfiehlt, bei Beratungsterminen den Lebenslauf mitzubringen. Kompetenzen, die in jedem Fall wichtig seien, umfassen vor allem den EDV Bereich, meint Andrea Franke, stellvertretende Geschäftsführerin der VHS Germering. Das betrifft den Umgang mit der neuesten Software und den Microsoft-Programen wie Word und Excel. Wichtig ist, sich auch darauf einzulassen, betont Franke. „Man darf sich vor der Technik nicht ängstigen.“

Die Arbeitgeber nutzen sind sich einig: es könnte kaum einen besseren Zeitpunkt für den Wiedereinstieg geben. „Die Chancen sind so gut wie nie“, meint auch Maria Vogl von der Agentur für Arbeit. „Es gibt Arbeitsplätze noch und noch.“ Besonders im Erziehungsbereich fehlen Leute. In diese Richtung wirbt auch Michael Baumhakl, Vertreter der Stadt Germering und einziger Mann der Runde. Stellen für Erzieherinnen, Pflegerinnen und Leiter für die Einrichtungen sind auch bei der Stadt vakant. In der Verwaltung fehlen ebenfalls Leute, vor allem im sozialen Bereich. „Der Fachkräftemangel ist ein großes Problem.“

Nach der Diskussion beleben sich schließlich die Stände. Die Frauendrängen sich nun um die Tische, lassen sich beraten oder holen sich Informationsmaterial. „Ich wusste gar nicht, dass es so viel Hilfe gibt“, meinte eine Besucherin. Sie wusste lange nicht, wie sie mit dem Wiedereinstieg beginnen soll und ist sich auch jetzt noch nicht sicher. „Ich weiß noch nicht, was das Richtige für mich ist.“ Sie würde sich gerne umorientieren, zu einem kreativen Beruf, bei dem man mit Menschen in Kontakt steht. „Das ist in den letzten Jahren zu kurz gekommen.“ Der Beruf, den sie vor ihrer Pause ausübte, hat sich verändert. So sehr, dass sie ihn nicht mehr ausüben möchte. Ein großes Problem ist für sie, dass es keine Kindergartenplätze in ihrer Nähe gibt. Eine Dreiviertelstunde braucht sie, um ihr Kind in den Kindergarten zu bringen. Und noch einmal eine Dreiviertelstunde, um wieder nach Hause zu kommen. Dementsprechend kommt für sie lediglich eine Teilzeitstelle in Frage. Sie hofft, an diesem Informationstag ein paar Anhaltspunkte zu finden.

 

 

Väter in Aktion

Kugelbahnbau 2018

Münchner Merkur 5.5.2018

 

Vorstand 2018

Vorstandswahl im Frau MütZe
Münchner Merkur 19.4.2018

 

Diskussionswerkstatt für Malerinnen!

Hildegard Jacobs
Münchner Merkur 20./21.01.2018

 Kinderbetreuung an den Adventssamstagen!

Plätzchen verzieren1

Münchner Merkur 20.12.17
Münchner Merkur 20.12.2017

Plätzchen verzieren1

 

30-Jahre-Gleichstellungsste
FamilienbündnisMünchner Merkur 20.12.2017

 

Informationsbesuch

Vorstandswahl 2017 im Frau MütZe
Müchner Merkur 20.5.2017

Presse-Vorstand 2017

 

Fairtrade im Frau MütZe

Fairtrade Presse

Münchner Merkur 3.3.2017

Stadträtinnen zu Besuch im Frau MütZe

Stadträtinnen MM

Münchner Merkur 25.2.2017


Tulpen statTulpen_statt_Veilchent Veilchen

Mittwoch, den 23.11.2016

 

Bürgermedaille-BreidenbachBürgermedaille-Radykewicz

 

Bürgermedaillen an

Brigitte Breidenbach und Michaela Radykewicz

Verleihung am 26.10.2016

 

SZ-15.11.16-IWiedereinstiegsbörse

26.10.2016 in der Stadthalle

 

s. auch Artikel in der SZ zur Wiedereinstiegsbörse
unter dem Link:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/germering-sie-muessten-bei-null-wieder-anfangen-1.3249479

 

Mitgliederversammlung
des Frauen- und Mütterzentrums
mit Vorstandswahl 2016

Unbenannt 2
Münchner Merkur 11.6.16

 

Frau MütZe erhält von Cewe einen Scheck über 400,- €


Münchner Merkur 6.4.16